Bach-Blüten Ausbildung

Praxisfall: Ein Student, 24 Jahre alt, ist zum zweiten Mal durch eine wichtige Prüfung gefallen. Er sagt: „Ich habe gelernt und verstehe nicht, warum ich schon wieder nicht bestanden habe.“ Auf Nachfrage erklärt er, dass die Prüfung fair war. Es gab keine Aufgaben, die nicht zum Lernstoff gehört haben.
Auch in der Schule war es ihm manchmal zu seiner Überraschung passiert, dass er in Klassenarbeiten versagt hatte, obwohl er sicher gewesen war, den Lernstoff zu beherrschen.

Ende März öffnet sich die Blattknospe der Rosskastanie, aus der die Bach-Blüte Chestnut Bud gewonnen wird. Chestnut Bud gibt uns die Fähigkeit, das nicht konzentrierte Achtsamkeit in unser tätiges Leben einfließen zu lassen. Wir können uns nun im besten Sinne selbstkritisch prüfen, ob wir das, was wir meinen zu verstehen und zu beherrschen, auch tatsächlich handelnd in die Tat umsetzen können.

Ausbildung: Bach-Blütenberater/in (mit freiwilliger Prüfung: Geprüfte/r Bach-Blütenberater/in)

Studieninhalte: Genaue Kenntnisse aller Bach-Blüten werden im Sinne Dr. Edward Bachs vermittelt, der jede einzelne Blüte in ihrer besonderen energetischen Qualität für die Seele des Menschen erkannt hat. In jeder Seminareinheit werden dazu einige Blüten vorgestellt und anschließend vermittelt, wie die jeweilige Blüte in einem professionellen Bach-Blüten-Gespräch erfragt und ausgewählt werden kann.

Mehr erfahren…

 

Stimmungsbild Bachblüten

Nächste Bach-Blüten Ausbildung ab 24.1.2020

Bach-Blüten Seminare und Einzelsitzungen mit Dr. Sabine Timm

Ausbildung: Bach-Blüten Berater/in(mit freiwilliger Prüfung: Geprüfte/r Bach-Blüten Berater/in)

Studieninhalte: Genaue Kenntnisse aller Bach-Blüten werden im Sinne Dr. Edward Bachs vermittelt, der jede einzelne Blüte in ihrer besonderen energetischen Qualität für die Seele des Menschen erkannt hat. In jeder Seminareinheit werden dazu einige Blüten vorgestellt und anschließend vermittelt, wie die jeweilige Blüte in einem professionellen Bach-Blüten-Gespräch erfragt und ausgewählt werden kann.